Verhört? | Solo Dialog: Gregor Mayrhofer

Sie sind hier

20. Oktober 2020, 20.00 Uhr
Seidlvilla · Nicolaiplatz 1b · München

Zu Gast ist Gregor A. Mayrhofer. Der gebürtige Münchner ist Dirigent, Komponist und Pianist. Er ist Absolvent der New Yorker Julliard School. 2017 holte ihn Sir Simon Rattle als Assistent zu den Berliner Philharmonikern. Im Rahmen der Karajan Akademie erhielt er als erster Dirigent das Sir-Simon-Rattle-Stipendium.

Kompositionsaufträge erhielt er von der Bayerischen Staatsoper München, dem Bayerischen Rundfunk, der Deutschen Oper Berlin, der Münchener Biennale, der Staatsoper Hannover und BASF Kultur. Als Pianist tritt er im Duo Imbrothersation auf und wurde mit zahlreichen Preisen und Stipendien ausgezeichnet wie dem Tassilo Kultur Preis der Süddeutschen Zeitung, dem Bayerischen Kunstförderpreis und dem Charles Schiff Conducting Award.

'Verhört' wird der vielseitige Musiker von dem Dramaturgen und Kulturmanager Anselm Cybinski. Auf dem Programm stehen Werke für Klavier, Sopran und Violoncello. Gregor A. Mayrhofer ist dabei selbst am Klavier zu erleben.

Mit Musik von Gregor A. Mayrhofer.


Eintritt  10.- € /erm. 7.- € · Reservierungen 089/333139 | Eine Veranstaltung der MGNM e. V. in Zusammenarbeit mit der Seidlvilla.